Warum Interim Management?

Interim Manager bieten viele Vorteile gegenüber der Festanstellung bzw. Unternehmensberatern. Hier einige Vorteile im Überblick:

  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Expertenwissen von Außen
  • Einfache Vertragsbeziehungen mit kurzen Vertragsbeendigungsfristen
  • Projektverantwortung liegt im Gegensatz zur Unternehmensberatung beim Interim Manager
  • Keine Konkurrenz für interne Führungskräfte
  • Interim Manager können ohne Rücksicht auf “Politik” agieren und auch unangenehme Entscheidung treffen um das Unternehmen auf eine festangestellte Führungskraft vorzubereiten

Ein weiterer und entscheidender Vorteil sind die flexiblen Kosten. Auf das Jahr gesehen, ist der Tagessatz eines Interim Managers zwar teuerer als bei der angestellten Führungskraft, jedoch ist er nur auf begrenzte Zeit beschäftigt. Außerdem fallen keine Lohnnebenkosten wie z.B. Sozialversicherungen, Urlaub oder Verwaltungskosten an. Die Kündigungsfrist bei der Trennung vom Interim Manager beträgt nicht wie bei angestellten Führungskräften ca. sechs Monate, sondern weniger als ein Monat und es muss keine Abfindung gezahlt werden.

Das Interim Management ist aufgrund der klaren Abgrenzbarkeit der festen Tagssätze und die Steuerung über Einsatzdauer und –intensität eine attraktive Lösung für Unternehmen, die eine schnelle und effiziente Problemlösung suchen.

Kostenbeispiel:

Festangestellte Führungskraft mit einem Bruttolohn von 100.000,- Euro + Bonus im Vergleich zu einem Interim Manager mit einem Tagessatz von 800,- Euro für 12 Monate.

Kosten festangestellte Führungskraft 12 Monate (220 Arbeitstage im Jahr), Jahresbruttogehalt 100.000,- Euro:

  • 100.000,- Euro Bruttolohn
  • 25.000,- Euro Arbeitgeberanteil Sozialabgaben
  • 25.000,- Euro Nebenkosten wie Dienstwagen, Computer, Sekretariat usw.
  • 20.000,- Euro Rekrutierungskosten
  • 20.000,- Euro Bonus

Gesamtkosten festangestellte Führungskraft: 190.000,- Euro + Ausfallrisiko durch Krankheit usw.

 

Kosten Interim Manager 12 Monate (220 Arbeitstage im Jahr), Tagessatz 800,- Euro:

  • 176.000,- Euro kumulierte Tagessätze

Gesamtkosten Interim Manager: 176.000,- Euro

 

Im direkten Kostenvergleich hat der Interim Manager im ersten Jahr einen Kostenvorteil gegenüber der festangestellten Führungskraft. Hinzu kommt, dass das Risiko durch Krankheit bzw. Kündigung allein beim Interim Manager liegt.

Audited by the Recruitment
and Employment Federation

Member of the Interim Management Association

Sole sponsor of the Institute of Directors
Factsheet on Interim Management

Online Recruitment Industry
marketing award winner

© Executives Online Interim Management 1999-2010.